Abteilung Stadtmitte

Mit 90 Mitgliedern, neun Feuerwehrfahrzeugen und einem Ausrückegebiet, das weitgehend innerhalb des Mittleren Rings, der innerstädtischen Bundesstraße B 2 R, liegt, sind wir die größte Abteilung und direkt dem Kommando der Freiwilligen Feuerwehr München unterstellt.

Im Einsatzfall werden wir durch Funkmeldeempfänger alarmiert und unterstützen ehrenamtlich die Berufsfeuerwehr bei Brandeinsätzen, Unwetterfolgen, Gefahrstoffeinsätzen und sonstigen Großschadensereignissen sowie bei Wachbesetzungen.

Neben den Standardlöschfahrzeugen der Feuerwehr München sind auch Fahrzeuge und Ausrüstungen für ABC-Einsätze bei uns stationiert. Alle Angehörige der Abteilung erhalten dafür eine zusätzliche ABC-Ausbildung, um im Einsatzfall sicher mit allen Geräten umgehen zu können.

Brandschutzerziehung und Öffentlichkeitsarbeit gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben. Auch eine eigene Jugendgruppe wird bei uns angeboten, um Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten und unseren Nachwuchs sicherzustellen.

Unser Förderverein Freiwillige Feuerwehr München Abteilung Stadtmitte e.V. unterstützt uns dankenswerterweise unter anderem bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Beschaffung zusätzlicher Ausrüstungsgegenstände.

An unserem Standort ist darüber hinaus die Abteilung Flughelfer stationiert.

Fahrzeuge

Funkrufname Kurzbezeichnung Fahrzeugtyp
MI 11.1 MZF Mehrzweckfahrzeug
MI 40.1 HLF 20/16 Hilfeleistungslöschfahrzeug
MI 40.2 HLF 20/16 Hilfeleistungslöschfahrzeug
MI 40.3 HLF 20/16 Hilfeleistungslöschfahrzeug
MI 40.4 HLF 20/16 Hilfeleistungslöschfahrzeug
MI 53.1 GW-A/S Gerätewagen Strahlenschutz
MI 66.1 CBRN Erkw Erkundungswagen für CBRN-Stoffe
MI 67.1 GW-Dekon P Gerätewagen Dekontamination Personen
MI 35.1 WLF Wechselladerfahrzeug
- AB Dekon-Z Abrollbehälter Dekontamination Zivil
- Anh Dekon-V Anhänger Dekontamination Verletzte
- Anh ESA Elektro-Sauger-Anhänger
- Anh LiMa Anhänger Lichtmast