Unsere Geschichte

Begleiten Sie uns bei einem Ausflug in unsere Vergangenheit und erleben Sie die bewegte Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr München von ihren Anfängen im 19ten Jahrhundert bis heute. Wählen Sie eine der Epochen oder starten Sie direkt an einem Montag im September 1866. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Unten auf dieser Seite finden Sie die Namen aller Kommandanten seit 1866.

Übersicht

10. September 1866 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr München
1870 und 1871 Spitalzüge im Deutsch-Französischen Krieg
11. November 1872 Großbrand des Kaufhaus Poschinger am Marienplatz
1. Juli 1879 Erste ständige Feuerwache in München
22. bis 25. Juli 1893 Die FF München beim 14. Deutschen Feuerwehrtag
26. September bis 5. Oktober 1911 Beschluss über die Beschaffung erster Kraftfahrzeuge
1914 bis 1919 Während des 1. Weltkrieges und danach
24. Mai 1926 Schweres Zugunglück am Münchner Ostbahnhof
6. Juni 1931 Der Glaspalast wird durch Feuer zerstört
1938 Zentralisierung des deutschen Feuerlöschwesens
9. und 10. November 1938 Reichspogromnacht
1944 16.000 Brände in einem Jahr
1945 bis 1949 Probleme der Nachkriegsjahre
1. Mai 1949 Organisatorischer Wiederaufbau ist abgeschlossen
10. April 1958 Großbrand im Münchner Hauptbahnhof
17. Dezember 1960 52 Tote bei Flugzeugabsturz in der Innenstadt
19. Januar 1962 Bei Großfeuer Menschenrettung per Hubschrauber
25. und 26. Juni 1966 Ereignisreiches Jahr zum 100-jährigen Bestehen
Juli 1968 Erweiterung des Fahrzeugparks zum Katastrophenschutz
21. Februar 1969 Brand beim Münchner U-Bahn-Bau
20. Januar 1970 Erstmals Atemschutzausbildung mit Pressluftatmern
11. März 1970 Großbrand bei Reifenhersteller Metzeler
August und September 1972 Während der XX. Olympischen Spiele
5. Mai 1974 Zehn neue Löschgruppenfahrzeuge
7. März 1975 Schwerer Unfall am Allacher Bahnübergang
März 1977 Millioneninvestition für den Gerätehausneubau
26. September 1980 Sprengstoffanschlag auf dem Oktoberfest
1982 Gründung der ersten Gruppe der Jugendfeuerwehr
November 1982 Neue Löschgruppenfahrzeuge LF 8
1. Juni 1984 Gründung des ABC-Zugs
12. bis 16. Juni 1984 Millionenschaden durch Hagelsturm
6. April 1987 Großbrand im Hofbräukeller
11. August 1987 Flugzeugabsturz über Trudering
24. Juli 1988 Gewittersturm fegt über München
27. Februar bis 3. März 1990 Verwüstungen durch Vivian und Wiebke
14. bis 16. Juni 1991 Unser 125-jähriges Jubiläum
1993 Die erste Frau in der FF München
1. Januar 1994 Funkmeldeempfänger ersetzen Sirenen
20. September 1994 Busunglück bei U-Bahn-Bau in Trudering
26. November 1994 Kirchenvollbrand in Neuhausen
27. November 1999 Brand des Salvatorkellers am Nockherberg
Jahreswechsel 1999/2000 Bereitschaft wegen befürchtetem Stromausfall
August 2002 Hochwasser in Dresden und Dessau
Februar 2003 Brandausbildung mit Brandsimulationsanlage
10. Dezember 2004 21 neue Löschgruppenfahrzeuge
Dezember 2004 Wärmebildkameras für alle Abteilungen
Februar und März 2006 Schneekatastrophe in Bayern
10. September 2006 Papstbesuch in München
Juni 2007 Feier zum 140. Gründungsjubiläum
Juni 2008 Erste Überlandhilfe in Österreich
1. Juli 2010 Start der Analytischen Task Force
1. Oktober 2010 26 neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge
21. Juni 2012 Großbrand in Möbelfabrik
28. August 2012 Kontrollierte Sprengung einer Weltkriegsbombe
Juni und Juli 2013 Überlandeinsätze wegen Hochwassers
31. März 2015 Dauereinsatz nach Orkan Niklas
7. und 8. Juni 2015 Unterstützung bei G7-Gipfel
Sommer und Herbst 2015 Flüchtlingsnotlage am Hauptbahnhof
2016 FIRETAGE 2016 – Wir feiern unser 150-jähriges Bestehen

Kommandanten seit 1866

Kommandant Beruf von bis
Reinhold Hirschberg Baumeister 21.09.1866 21.01.1870
Arnold Zenetti Stadtbaurat 21.01.1870 01.09.1891
Max Niedermayer Oberbaurat 02.10.1891 18.02.1909
Georg Harrach Magistratsrat 12.03.1909 16.08.1910
Wilhelm Stercken Städt. Oberingenieur 17.09.1910 01.06.1914
Josef Fischer Magistratsrat 01.06.1914 23.06.1919
Adolf Ecker Magistratsrat 23.06.1919 14.12.1938
Michael Wislsperger Versicherungsdirektor 14.12.1938 19.12.1954
Wilhelm Malthaner Kolonialwarenhändler 19.12.1954 01.06.1958
Georg Ostermeier Versicherungsmakler 01.06.1958 30.03.1968
Heinrich Reuter Ingenieur (grad.) 01.04.1968 30.03.1983
Hans Metz Dipl.-Ingenieur 01.04.1983 31.12.1987
Friedrich Schlierf Speditionskaufmann 22.03.1988 23.07.1996
Alfred Kemmer Rechtsanwalt 23.07.1996 23.07.2002
Rupert Saller Versicherungsmakler 23.07.2002 heute