So kannst du bei uns mitmachen

JUGENDFEUERWEHR

In einem Alter zwischen 12 und 15 Jahren bist du in unseren Jugendgruppen willkommen.

FREIWILLIGE FEUERWEHR

Wenn du 16 Jahre oder älter bist, kannst du in einer unserer Einsatzabteilungen aktiv werden.


Deine Feuerwehr-Laufbahn

Hier siehst du beispielhaft, in welchem Alter du bei uns welche Ziele erreichen kannst.

 

Alter

Fortschritt

Jugendgruppe

12 Jahre

Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr München

 

 

Einkleidung in Jugenduniform

 

 

Erlernen von Feuerwehrgrundlagen

 

 

Ablegen des Wissenstests

 

14 Jahre

Ablegen der Bayerischen Jugendleistungsprüfung

 

15 Jahre

Ablegen der Deutschen Jugendleistungsspange

Einsatzabteilung

16 Jahre

Untersuchung zur Feuerwehrtauglichkeit G26.3

 

 

Einkleidung in Einsatzuniform

 

 

Absolvieren des Moduls „Grundwissen“

 

 

Absolvieren des Grundlehrgangs (Truppmann 1)

 

 

Absolvieren des Erste Hilfe Grundlehrgangs

 

 

Ablegen der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“

 

 

Entgegennahme des persönlichen Funkmeldeempfängers

 

 

Teilnahme an Einsätzen (außerhalb des Gefahrenbereichs)

 

18 Jahre

Absolvieren des Aufbaulehrgangs (Truppmann 2)

 

 

Absolvieren der Grundmodule mit speziellen Ausbildungsthemen

 

 

Absolvieren des Atemschutzlehrgangs

 

 

Absolvieren des Grundmoduls „Gefahrgut und Strahlenschutz“

 

 

Ablegen des Funksprechzeugnisses

 

 

Absolvieren des Truppführerlehrgangs (Abschluss der Grundausbildung)

 

 

Weitere Lehrgänge wie Maschinisten- und Gruppenführerlehrgang

 

 

Regelmäßig Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

 

63 Jahre

Ende des aktiven Dienstes

Die Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr München ist für dich kostenlos. Das erlernte Wissen und die Erfahrung kommen dir im Beruf und auch in deinem privaten Umfeld ein Leben lang zugute.

Bei einem Übertritt aus einer anderen Feuerwehr werden nach Einzelfallprüfung vorhandene, vergleichbare Ausbildungsabschnitte anerkannt. Das maximale Einstiegsalter für Feuerwehr-Neulinge beträgt 45 Jahre.

Während der aktiven Mitgliedschaft bist du verpflichtet, am Übungs- und Einsatzdienst teilzunehmen. Bei dauerhaftem Unterschreiten der erforderlichen Teilnahmequote droht der Ausschluss.

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, was dich bei uns erwartet, dann informiere dich zunächst über unseren Teamgeist und die Aufnahme-Voraussetzungen in der Freiwilligen Feuerwehr München.

Bundesfreiwilligendienst bei der FF München

Für das „Projekt Prävention“ suchen wir Bundesfreiwilligendienstleistende.

Folgende Qualifikationen und Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

  • Vorkenntnisse im Feuerwehrwesen (z. B. durch Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr)
  • Interesse an Brandschutzerziehung und Notfallvorsorge
  • Teamgeist und Engagement
  • Organisationsgeschick
  • Führerschein Klasse B

Eine umfangreiche Information zu den Aufgaben und Rahmenbedingungen hat unser Bundesfreiwilligendienstleistender für Sie zusammengestellt:

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Projekt „PRÄVENTION. EINFACH. WICHTIG. FÜR ALLE!“
E-Mail: praevention@ffw-muenchen.de
Telefon: 089/2353-32213