Neuigkeiten

| Erneut messen sich skibegeisterte Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner auf der Riesenslalomstrecke am Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen. | mehr
| Am Mittwoch, den 19. Februar lud die Bayerische Staatsregierung zu einem Empfang für die Helfer während der Schneekatastrophe im Januar 2019 in die Münchner Residenz. Mit dabei auch eine Abordnung der FF München. | mehr
| Am 18. Februar war es wieder soweit: der erste Truppmann 1-Lehrgang des Jahres ging erfolgreich zuende. | mehr
| Am Donnerstagabend konnte der Stadtfeuerwehrverband bei seinem Neujahrsempfang rund 450 Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie von Polizei und Hilfsorganisationen im Alten Rathaussaal begrüßen. | mehr
| Wie jedes Jahr an Silvester werden auch heuer wieder viele unserer Kameradinnen und Kameraden den Jahreswechsel bei Bereitschaften in den Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr München verbringen. | mehr
| Die Freiwillige Feuerwehr München wünscht Ihnen ein geruhsames Weihnachtsfest und viel Glück und Erfolg im Jahr 2019! Und wir haben ein kleines Geschenk für Sie. | mehr
| Mit dem aktuellen Kinofilm „Die Unglaublichen 2“ bedankte sich Disney und das Mathäser Kino bei Münchner Hilfsorganisationen. | mehr
| Aktiv in der Feuerwehr zu sein, das heißt Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Dieser sogenannte „aktive Dienst“ ist seit jeher das ureigene Betätigungsfeld bei der Freiwilligen Feuerwehr. | mehr
| Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter lobt ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Polizei, Rettungsdiensten, Feuerwehr und Sicherheitsdiensten – München erneut sicherste Großstadt über 200.000 Einwohner. | mehr
| Pilotprojekt an zwei Münchner Realschulen – da brennt's dann auch mal in der Schule. | mehr