Einsatzberichte

Weitere Presseberichte der Feuerwehr München finden Sie im Einsatz-Archiv auf presseportal.de.

| Eine gewohnt arbeitsreiche Silvesternacht ist zu Ende gegangen. Neben etlichen Kleinfeuern im Freien mussten mehrere Balkon-, Wohnungs- und Tiefgaragenbrände gelöscht werden. | mehr
| In der Nacht zum 25. Dezember löste die Brandmeldeanlage einer Wohnanlage im Werner-Egk-Bogen aus. | mehr
| Rauch aus einem der Treppenabgänge zur U-Bahn an der Ehrwalder-Straße war Anlass dafür, eine große Zahl von Einsatzkräften zu mobilisieren. | mehr
| Am Morgen des 17. Dezember ist es zu einem Pkw-Brand im Landshuter Allee-Tunnel gekommen. | mehr
| Zur Vorbereitung auf die UEFA Fußball Europameisterschaft 2020 fand am Sonntag gemeinsam mit der Feuerwehr München, der Polizei, dem Deutschem Fußball-Bund, dem Technischen Hilfswerk sowie Trägern von Rettungsdiensten und mehreren Münchner... | mehr
| Eine Rauchentwicklung in einem U-Bahnhof hat für ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst gesorgt. | mehr
| Zur Unterstützung bei der Entschärfung einer Weltkriegsbombe wurde die FF München alarmiert. | mehr
| Am Samstag, 16. November ist es am frühen Morgen zu einem Brand in einer Trafostation der Deutschen Bahn gekommen. Mitarbeiter der DB sahen Rauch aus einem Lüftungsschacht eines Trafogebäudes und alarmierten die Feuerwehr. | mehr
| Heute Nachmittag ist es in einem Parkhaus in der Balanstraße zu einem Pkw Brand gekommen. | mehr
| 16 Tage normaler Ausnahmezustand im Herzen Münchens: das Oktoberfest. Im Hintergrund sorgen viele Menschen dafür, dass man auf dem größten Volksfest der Welt ausgelassen feiern kann. | mehr