Mehrzweckfahrzeug

In jeder Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr München ist ein Mehrzweckfahrzeug (MZF) stationiert. Das Fahrzeug ist zum Personentransport im Einsatzfall, zum Transfer zu und von Lehrgängen, zur Vorbereitung von Ausbildungsveranstaltungen und für die Jugendarbeit vorgesehen.

In jedem Fahrzeug ist Platz für bis zu neun Personen inklusive Fahrer. Gefahren werden kann das MZF mit einer Fahrerlaubnis der Klasse B.

Neben 13 MZFs des Typs VW T5, die im Jahr 2015 neu beschafft wurden, fuhren in einigen Abteilungen bereits zuvor typgleiche Mehrzweckfahrzeuge und MZFs anderer Hersteller.

MZF VW T5

MZF VW T5

MZF Mercedes-Benz Sprinter II

MZF Mercedes-Benz Sprinter II

MZF Mercedes-Benz Sprinter

MZF Mercedes-Benz Sprinter

MZF Ford Transit

MZF Ford Transit