Wir suchen Sie!

Unser Präventionsteam braucht Verstärkung!

Haben Sie Interesse an einem längerfristigen ehrenamtlichen Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr München? Dann kommen Sie zu uns als Expertin/Experte für Brandschutzerziehung und Notfallvorsorge.

Nach erfolgreichem Abschluss eines Praxislehrgangs führen Sie – gemeinsam mit erfahrenen Feuerwehrlern und anderen Ehrenamtlichen – eigenständig Brandschutzerziehungen für Kinder ab 5 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen durch.

Folgende Qualifikationen und Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

  • Interesse an den Bereichen Feuerwehr, Brandschutz und Prävention
  • Freude am Präsentieren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • zeitliche Flexibilität (auch vormittags)
  • Interesse an einem längerfristigen ehrenamtlichen Engagement
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einem Praxislehrgang

Wir bieten Ihnen …

… eine fundierte Ausbildung als „Expertin/Experte für Brandschutzerziehung und Notfallvorsorge“ mit folgenden Inhalten:

  • Aufbau und Arbeit der Feuerwehr München
  • Ausbildung zur/zum Brandschutzhelferin/-helfer nach ASR A2.2 und DGUV Vorschrift 205-023
  • Juleica-Qualifikation
  • Präventionsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Einweisung in das Präventionsmobil

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Projekt „PRÄVENTION. EINFACH.WICHTIG. FÜR ALLE!“
E-Mail: praevention(at)ffw-muenchen.de
Telefon: 089/2353-32213