Die Abteilung Riem bei der Münchner Radlrallye

Über 1.500 Besucher folgten der Einladung zur Radlrallye 2018 in den Riemer Park.

Am Sonntag, den 16. September 2018 fand bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die diesjährige Münchner Radlrallye im Riemer Park statt.

An 17 Stationen lokaler Institutionen konnten Kinder zwischen 4 und 14 Jahren Wissenswertes rund um das Fahrrad erfahren, Verkehrsregeln lernen oder bei Geschicklichkeitsübungen ihre Balance auf dem Fahrrad trainieren und dabei Vereine und Organisationen kennen lernen.

Mit 16 Kameradinnen und Kameraden stellte auch die Abteilung Riem wieder einen großen „Checkpoint“. Für die über 600 gestarteten Kinder ging es an unseren Stationen erst mit dem Fahrrad durch einen „Feuerwehr-Hindernis-Parcours“ und anschließend zum Zielspritzen mit dem Strahlrohr.

An einer zweiten Station konnten am Löschsimulator, sowohl Kinder, als auch Erwachsene die richtige Brandbekämpfung mit dem Feuerlöscher üben. Antworten auf zahlreiche Fragen rund um die Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr wurden zudem durch unsere Kameraden an einem großen Infostand beantwortet.

Auch unser Hilfeleistungslöschfahrzeug und diverse Gerätschaften konnten von den insgesamt über 1.500 Besuchern bestaunt werden.

Wir hoffen es hat allen Kindern und Eltern viel Spaß gemacht und bedanken uns bei der „Radlhauptstadt München“ für die Einladung und Organisation.

Mehr Infos und Bilder zur Veranstaltung finden Sie auf muenchen.de.

Zum Starten auf das Bild klicken