Wohncontainer in Flammen

Auf einer Baustelle, unmittelbar hinter der Bavaria, ist ein Wohncontainer für Bauarbeiter in Flammen aufgegangen.

DatumUhrzeitOrtMeldungAbt.
24.12.20178:29TheresienhöheBrennt Bau-/WohncontainerSE

In dem zweistöckigen Containerkomplex war im ersten Stock der Randcontainer aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von der nahe gelegenen Feuerwache 3 stand dieser bereits in Vollbrand.

Über den hölzernen Treppenanbau und einen Anbau auf der Rückseite ging jeweils ein Atemschutztrupp mit einem C-Rohr gegen die Flammen vor. Zeitgleich durchsuchten weitere Trupps die anderen Container auf Personen.

Der Tatsache, dass an den Feiertagen nicht gearbeitet wird, ist zu verdanken, dass alle Wohncontainer leer waren und somit niemand zu Schaden kam. Nach rund dreißig Minuten waren die Flammen gelöscht.

Es kann von einem zirka 10.000 Euro hohen Sachschaden ausgegangen werden.